BW GmbH 

Madagaskar Travel · Sozialprojekt

Sozialprojekt
Verband "A Bonne Ecole" - Die gute Schule

Der Verband "A BONNE ECOLE", staatlich genehmigt im Oktober 2002 (Nr. 166/2000 vom 09.01.2000), wurde von Monique von der Heijden gegründet.

Es handelt sich um einen eingetragenen gemeinnützigen Verein und keine gewinnorientierte Gesellschaft.

Der Verein befasst sich mit der Vermittlung von Patenschaften für hilfsbedürftige Kinder.
Mit Hilfe der Patenschaft werden an die Kinder einfache Kenntnisse vermittelt. Der Verband organisiert das Schulgeld, den Schulbedarf, kontrolliert die schulischen Fortschritte und die Gesundheit der Kinder während des Schuljahres.
Auf diese Weise werden bis heute schon 310 Kinder versorgt.

Dank der Patenschaften hat der Verband in 2001 die Vorschule SKEOLY A BONE ECOLE im Stadtviertel Androhibes eingerichtet. Der Bau und die Einrichtung wurden von "Collèe Mill hill" aus den Niederlanden finanziert.
Im ersten Jahr wurden zwei Mitarbeiter von der schweizerischen Gesellschaft "Alphaverre" gestellt.
Mit Lehrmaterial und Löhnen unterstützte der schweizerische Verband "Zanatany" das Projekt.
In dieser Vorschule können jährlich 60 Kinder aufgenommen werden.

Unser Leitspruch:
Mit den Kindern von heute bereiten wir die Zukunft der Kinder von morgen vor.



Ein Gruppenfoto von den niedrigeren und höheren Klassenkindern mit ihren Lehrern und Ausbildern.

weiter

BW GmbH - Madagaskar Travel Kontakt · Inhaltsverzeichnis · nach oben